Kürzlich konnten Clara-Zetkin-Straße, Emil-Werner-Weg, Am Hang sowie weitere Teile der Straße der Einheit und Louis-Riedel-Weg angeschlossen werden, so dass auch dort jetzt  Bandbreiten bis 25Mbit/s verfügbar sind. Die vollständige Erschließung von Louis-Riedel-Weg und Straße der Einheit ist aktuell in Arbeit.Der Anschluss erfolgt über das BK-Kabelnetz der IG Fernsehen mittels Kabelmodem (DOCSIS).Mit DOCSIS erreicht man in Gelenau deutlich höhere Bandbreiten wie mit DSL, jedoch basiert DOCSIS auf einer anderen Technologie. DOCSIS erzielt in Empfangsrichtung eine Datenrate bis zu 50 Mbit/s pro Fernsehkanal und kann durch Bündelung auf 200Mbit/s erhöht werden. In Senderichtung sind bis zu 27Mbit/s möglich.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.